Allgemein

Jugendfreizeitfahrt an den Tankumsee

Wir konnten dieses Jahr erstmalig vom 19. – 21. August eine Jugendfreizeitfahrt zum Tankumsee anbieten.

Unterstützt von Lea und Felix traten Tim und 20 unserer Jugendspieler die Reise zum gut 160 Kilometer entfernten Tankumsee an. Gemeinsam mit der Volleyballabteilung des MTV Gamsen, unter der Leitung von Anja Carmosin-Kluge, Mutter von Tim, verbrachten 40 Jugendliche ein gemeinsames Wochenende.

Am ersten Tag wurden diverse Kennenlernspiele angeboten. Weiter standen über die gesamte Freizeit zwei Beachvolleyballfelder und der Badesee zur Verfügung. Am Samstag wurden die Felder für ein Schleifchenturnier genutzt. Danach ging es an den Badestrand.

Am Ende waren sich die Betreuer und Jugendlichen einig: Die Zeit ging viel zu schnell vorbei. Für die erste Fahrt ziehen alle ein durchweg positives Fazit. Alle hatten einfach Spaß.

Ein großer Dank geht an die eigenen Betreuer sowie Anja Carmosin-Kluge, welche bereits langjährige Erfahrung in der Jugendarbeit aufweisen kann. Weiterhin geht ein großer Dank an den SV Schedetal, welcher der TG Münden einen weiteren Vereinsbus zur Verfügung stellte.

Ab Oktober geht es für Tim leider beruflich zurück in seine Heimatregion Gifhorn. Trotz der entstehenden Distanz möchte die TG 1860 gerade im Jugendbereich weiterhin mit Tim zusammenarbeiten und hofft, dass ihn sein beruflicher Werdegang irgendwann nach Münden zurückverschlägt.

Tankumsee 08/2022
TG Münden meets MTV Gamsen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.