Volleyball > Mannschaften > Herren > 29.09.2018

Spielbericht der TG Volleyball Münden Herren I 29.09.18

 
TG 1860 Münden vs. SG Echte/Kalefeld (3:0)
25:22, 25:18, 25:14
  
Am zweiten Spieltag der Volleyball-Bezirksligasaison ging es für die Herren I der TG Volleyball Münden zum Gastgeber SG Echte/Kalefeld 2. Verzichten musste man auf Pascal Drube, Florian Sallwey, Andreas Meng, Daniel Fuchs, Bereket Zaid und Lukas Beuermann. Mit dezimiertem Kader startete man also in das Spiel. Einige der gegnerischen Spieler hatten vor Beginn schon erwähnt, dass sie langjährige Verbandsliga-Erfahrung mitbringen. Der Spieltag versprach also spannend zu werden.
 
Im ersten Satz war das mündener Spiel noch etwas durch Unruhe und Unsicherheit geprägt. Vor allem die Aufgaben wollten nicht so richtig im gegnerischen Feld landen. Im Laufe des Satzes wurden die mündener Jungs aber immer sicherer und konnten sogar den leichten Rückstand wieder aufholen und den Satz mit 25:22 für sich entscheiden.
 
Im zweiten und dritten Satz fingen sich die Herren immer mehr und zeigten dem Gegner ein ums andere Mal, warum sie jetzt an der Tabellenspitze stehen. Helmut Brossok punktete über die Außenposition mit hart geschlagenen Angriffen. Martin Stromburg und Lars Keidel zeigten dem Gegner über die Mittelposition, dass sie nicht aufzuhalten waren. Christopher Kühn und Eduard Wartenberg zeigten in der Abwehr und Annahme eine starke Leistung. Mathias Jansen und James Rottschäfer spielten sich gut über die Steller- und Diagonalposition ein und setzten die eigenen Angreifer taktisch gut in Szene. Den letzten Spielpunkt schenkte uns der Gegner mit einer verschlagenen Aufgabe.
 
Es spielten: Mathias Jansen, James Rottschäfer, Christopher Kühn, Lars Keidel, Martin Stromburg, Helmut Brossok, Eduard Wartenberg
 
Mit 3 weiteren Punkten kommen die TG Herren I nach Hause und dürfen sich über die Tabellenspitze freuen. Weiter geht es am 20.10.2018 mit einem Heimspieltag.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Ich bin damit einverstanden!