01 web

Neue Trikots für die OL-Sparte

Pünktlich zur Saison 2020 hat die Orientierungslaufsparte der TG 1860 Münden neue Trikots und Jacken bekommen. Die Kleidung hat nun die neuen Vereinsfarben rot und gelb und soll die Kinder und Jugendlichen bei den Wettkämpfen begleiten. Um die Vereinskleidung für jedes Kind erschwinglich zu machen, hat die Sparte Sponsoren gesucht, die ihr Vorhaben unterstützen. "Wir danken unseren Sponsoren sehr für die finanzielle Unterstützung!" sagt Ann-Charlotte Spangenberg, die sich um die Beschaffung der Trikots kümmerte. Finanzielle Unterstützer der Vereinskleidung waren die VR-Bank Südniedersachsen, bei der Überreichung vertreten durch Jörg Hoffmeister, goschke gurtmann Software Entwicklung, vertreten durch Rudi Gurtmann, und die Versorgungsbetriebe Hann. Münden, vertreten durch Marc Pfütz.

Die Jacken dienen zur Repräsentation bei Siegerehrungen und die Trikots sollen bei Wettkämpfen getragen werden, so wie es in Niedersachsen für viele Vereine im Orientierungslauf schon Standard ist. Es ist schön zu sehen, wie sich die Kinder über die neuen Trikots freuen und sie motiviert auf die kommende Saison blicken.

Ebenfalls hat die Sparkasse Münden die Orientierungslaufsparte finanziell unterstützt, damit weitere Trainingsmaterialien angeschafft werden können. "Auch hier bedanken wir uns sehr!" sagte Spartenleiterin Dorothea Kirves.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.